Prolog

Dieses Jahr wollen wir unser Boot nach Schweden überführen und an der dortigen Ostküste unseren Urlaub verbringen. Der Liegeplatz in Lelystad ist gekündigt, die meisten Vorbereitungen und Wartungsarbeiten sind abge

Vorbereitungen für den Schwedentörn

schlossen, aber wie immer, ist nicht alles fertiggeworden. Es ist auch ein seltsames Gefühl unsere vertraute Umgebung und unseren Liegeplatz, zuerst für Ioanna, dann mit unserem heutigen Boot, nach fast 9 Jahren aufzugeben. Wir haben hier viele Freunde gefunden und auch im Umgang mit Booten gelernt – wir werden dies sicherlich missen.

Clara wird mich die erste Etappe der Überführung über die Nordsee bis Kiel begleiten, wo dann Ingrid und Reinhard dazukommen werden, um unser Boot nach Bornholm und die Südostspitze Schwedens zu überführen. Unterwegs werden dann noch Freunde aus München dazu stoßen – Ines und Pedro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.