Woodbridge – Ankerplatz im River Deben

(10. Aug 2016)
Morgens gehen wir gemeinsam im Sonnenschein in die wiedererwachte Kleinstadt. Ingrid bummelt durch die Läden, ich verziehe mich in ein Cafe, um die neusten Wetterberichte aus dem Internet zu holen und die weitere Route vorzubereiten. Am späten Nachmittag verlegen wir das Boot noch soweit wie möglich zum Ausgang des Debens. Wie schon vor vielen Jahren ankern wir in der Biegung in der Nähe ‚The Rocks‘, was einen sehr guten Ankergrund aufweist.
(0,0 nm gesegelt, 4,5 nm unter Motor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.